Home Hilfe Suche Kontakt

Der Liuyuan Garten in Suzhou

Info für die Nutzung von Social Plugins

Liuyuan Garten in Suzhou

Der Liuyuan-Garten, auch Garten des Verweilens oder Liu-Garten und in Chinesisch Liu-Yuan (留园) genannt, ist wie der Zhuozheng-Garten ein der vier bekanntesten Gärten Chinas. Zunächst wurde er als Ostgarten im Jahre 1595, dem 23. Regierungsjahr des Ming-Kaisers Wanli, von Xu Taishi, einem hohen Beamten der Ming-Dynastie, angelegt. Später wechselte der Garten mehrmals den Besitzer und wurde häufig umgestaltet und erweitert. Im Jahr 1876 erhielt er den jetzigen Namen. Der Liuyuan-Garten umfasst eine Fläche von 33 000 m², wovon ein Drittel bebaut ist. Die Bauten gliedern das Gelände in vier Teile: die Mitte, den Ostteil, den Westteil und den Nordteil. Die sich in der Szenerie voneinander unterscheidenden Teile sind durch gewundene Gänge miteinander verbunden.

Durch einige Passagen hinter dem Eingang sieht der Besucher „Alte Bäume mit verschränkten Ästen“ (Gumu Jiaoke), eine der 18 Sehenswürdigkeiten im Liuyuan-Garten. Mit verschränkten Ästen meint man eine Verwachsung einer alten Zypresse mit einem Liguster. Da diese Bäume auch im kalten Winter grün bleiben, flößen sie den Besuchern Ehrfurcht vor ihrer Standhaftigkeit und Jugendfrische ein.

Der Mittelteil ist auf den Ruinen des früheren Bergsitzes des Kalten Azurs (Hanbi Shanzhuang, 寒碧山庄) angelegt. Die Mitte dieses Teiles beherbergt einen Teich, westlich und nördlich davon sind künstliche Felsen, östlich und südlich davon überwiegend Bauten. Die Felsen wurden hauptsächlich mit Erde aufgeschüttet, verziert mit Kalksteinen, sie sehen eindrucksvoll aus.

Im Ostteil reihen sich Tor an Tor, Hof an Hof mit einer großen Anzahl von Gebäuden, deren Höfe durch offene Fenster, Torwege und Gänge miteinander verbunden sind. Die Bauwerke kontrastieren miteinander und bieten abwechslungsreichste Bilder im Suzhou Gartenbau. Das Hauptgebäude, das Haus der Genien der fünf Gipfel (Wufeng Xianguan, 五峰仙馆), auch das Nanmuholz-Haus genannt, ist sehr geschmackvoll dekoriert und seine Einrichtungsgegenstände sind auserlesen. Die 6,5 m hohe Felsspitze, der Gipfel des Aufragens in die Wolken (Guanyun Feng, 冠云峰) genannt, die nördlich des Haus steht, soll eine Hinterlassenschaft eines für den Kaiserhof der Song-Dynastie bestimmten Steintransportes sein. Dies ist der größte Seestein unter allen südchinesischen Gärten.

Im Westteil sieht man wiederum einen künstlich aufgehäuften Felsen mit Erde dazwischen, der mit Amberbäumen bepflanzt ist. Die Bäume spenden im Sommer reichlichen Schatten, im späten Herbst leuchtet ihr Blätterwerk in Rot. Die beiden Hallen Zhile und Shuxiao hüllen sich unter den Bäumen. Von der Höhe des Hügels aus hat man eine herrliche Aussicht auf die Landschaft westlich der Stadt.

Im Nordteil herrscht ländliche Idylle. Auf den Ruinen der alten Bauten wachsen jetzt Bambus, Pflaumen, Pfirsiche und Aprikosen. Die Stelle „ein weiteres Dorf" (Youyi Cun, 又一村) schmücken Rankgerüste für Weintrauben und chinesische Glyzinen.

Unter allen Gärten Suzhous ist der Liuyuan-Garten wegen seiner kunstvollen Architektur bekannt. Häuser, Gänge, Hallen, Pavillons sind so zueinander gesetzt, dass sie harmonisch miteinander verschmelzen. Dabei werden die Methoden der Gegenüberstellung von „groß und klein“, „gewunden und gerade“, „hell und dunkel“ und „hoch und tief“ angewendet. Durch künstliche Berge, Wasserflächen, Blumen und Bäume werden formreiche Höfe unterschiedlicher Abstufung geschaffen. Der Liuyuan- Garten mit seiner wohn- und ausflugsfreundlichen Anordnung und seinen reizvollen Landschaftsszenerien verdient mit Recht das Attribut, „Vorbild für den Gartenbau in Südchina zu sein“.

Im Dezember 1997 nahm die UNESCO den Liuyuan-Garten in die Liste der Weltkulturerben auf.

Gruppenreisen nach Suzhou

  • Shanghai, Peking, Hangzhou & Suzhou
    Chinas Metropolen und Paradiese: Städtereise mit Durchführungsgarantie und zum Tiefpreis
    11 Tage [Gruppenreise], ab € 1159
    Shanghai - Hangzhou - Suzhou - Peking
  • Chinas Kaiserstädte, Metropolen & Paradiese
    Klassische China-Rundreise zu den wichtigsten Attraktionen. Eine ideale Einsteigerreise mit Durchführungsgarantie.
    12 Tage [Gruppenreise], ab € 1429
    Peking - Xian - Hangzhou - Suzhou - Shanghai
  • Zauberhaftes China
    Eine Rundreise durch Land der Kontraste. Gruppenreise mit Durchführungsgarantie
    13 Tage [Gruppenreise], ab € 1999
    Peking - Zhengzhou - Shaolin - Luoyang - Xian - Guilin - Yangshuo - Guilin - Hangzhou - Suzhou - Shanghai
  • China per Highspeed
    China entdecken mit dem Hochgeschwindigkeitszug
    13 Tage [Gruppenreise], ab € 1579
    Peking - Pingyao - Xian - Luoyang - Shaolin - Zhengzhou - Hangzhou - Suzhou - Shanghai
  • China Klassik
    Seit Jahren bewährter Klassiker unter Chinareisen
    15 Tage [Gruppenreise], ab € 3099
    Frankfurt - Peking - Luoyang - Shaolin - Luoyang - Xian - Chongqing - Yichang - Shanghai - Suzhou - Tongli - Suzhou - Shanghai - Frankfurt
  • China Panorama
    Eine umfangreiche China Gruppenreise von Peking bis nach Hongkong
    22 Tage [Gruppenreise], ab € 4539
    Frankfurt - Peking - Luoyang - Shaolin - Luoyang - Xian - Chongqing - Yichang - Shanghai - Suzhou - Tongli - Suzhou - Shanghai - Guilin - Yangshuo - Longsheng - Guilin - Guangzhou - Hongkong - Frankfurt

Privatreisen nach Suzhou

  • Shanghai, Suzhou und Peking
    Private Städtereise in Shanghai, Suzhou und Peking
    8 Tage [Privatreise], ab € 653
    Shanghai - Suzhou - Tongli - Suzhou - Shanghai - Peking
  • Yangtze-Kreuzfahrt mit Chengdu, Suzhou und Hangzhou
    Privatreise mit Yangtze-Kreuzfahrt und nach Chengdu, Suzhoz und Hangzhou
    9 Tage [Privatreise], ab € 874
    Chengdu - Leshan - Emeishan - Chengdu - Chongqing - Yichang - Suzhou - Hangzhou
  • Kaiserliches China (Privatreise)
    Reisen Sie privat auf den Spuren der alten chinesischen Kaiser
    13 Tage [Privatreise], ab € 1055
    Peking - Xian - Luoyang - Shaolin - Zhengzhou - Hangzhou - Wuzhen - Suzhou - Shanghai
  • China Klassik (Privatreise)
    Die am meisten gefragte klassische Chinareise mit einer Yangtze-Kreuzfahrt
    14 Tage [Privatreise], ab € 1653
    Peking - Luoyang - Shaolin - Luoyang - Xian - Chongqing - Yichang - Shanghai - Suzhou - Tongli - Suzhou - Shanghai
  • UNESCO-Dörfer und Zauberberge
    Bahnreise zu den schönsten Dörfern und Bergen Chinas
    16 Tage [Privatreise], ab € 1635
    Shanghai - Suzhou - Huangshan City - Huangshan - Hongcun - Xidi - Wuyuan - Qinghua - Wuyuan - Yaoli - Jingdezhen - Lushan - Jiujiang - Nanchang - Fuzhou - Xiamen - Yongding - Xiamen - Hangzhou - Shanghai

Privatgärten in Suzhou

  • Der Zhuozheng-Garten in Suzhou (Zhouzheng-Yuan)
    Zhouzheng-Yuan, der Garten des demütigen Politikers, ist der größte klassische Garten Suzhous, einer der 10 schönsten Gärten in Suzhou und steht seit 1997 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Liuyuan Garten in Suzhou
    Liuyuan, der Garten des Verweilens, ist unter allen 10 schönsten Gärten in Suzhou wegen seiner kunstvollen Architektur besonders bekannt und steht seit 1997 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Wangshi-Garten in Suzhou (Wangshi-Yuan)
    Wangshi-Yuan in Suzhou, Garten des Meisters der Netz, ragt durch seine Eigenschaft klein und fein mit höchster handwerklicher Kunstfertigkeit heraus und gehört seit 1997 zum UNESCO-Welterbe.
  • Das Huanxiu-Berghaus in Suzhou (Huanxiu Shanzhuang)
    Huanxiu-Shanzhuan in Suzhou, Berghaus des Umblickens auf die schöne Landschaft, ist ein berühmter klassischer Garten aus der Qing-Zeit, seit 1997 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Canglang-Pavillon in Suzhou (Canglang Ting)
    Canglang-Ting in Suzhou, der Pavillons der Azurblauen Wellen, ist der älteste Garten in Suzhou aus der Song-Dynastie und seit 2000 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Löwenwald in Suzhou (Shizi Lin)
    Löwenwald (Shizi-Lin) in Suzhou ragt unter den 10 schönsten Gärten Suzhous mit seinen bizarren und komplizierten Felsbildung aus und steht seit 2000 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Yiyuan-Garten in Suzhou
    Yiyuan in Suzhou, Garten der Wonne, aufgeteilt in Ost- und Westteil, gehört unter den 10 bekanntesten Suzhou-Gärten zu den jüngsten klassischen Gärten Chinas.
  • Der Ouyuan-Garten in Suzhou
    Ouyuan in Suzhou, der Paarige Garten im östlichen Stadtteil Suzhous, ist ein typischer Garten in einer Hofform und steht seit 2000 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Yipu-Garten in Suzhou
    Yipu-Garten in Suzhou, Garten der Kultivierung, ist ein typischer Landschaftsgarten der Ming-Dynastie und bekannt für seine Schlichtheit und Naturnähe, seit 2000 auf der UNESCO-Liste.
  • Der Tigerhügel in Suzhou (Huqiu)
    Tigerhügel (Huqiu) in Suzhou gilt als einer der ältesten Gärten Chinas, berühmt für seinen Schiefen Turm und insbesondere für seine über 100 Klöster, Tempel und Kulturdenkmäler.
  • Der Tuisi-Garten im Wasserdorf Tongli bei Suzhou (Tuisi-Yuan)
    Tuisi-Yuan ist der berühmteste Garten von vielen schönen Gartenanlagen im Wasserdorf Tongli im Vorort von Suzhou und wurde 2000 in die UNESCO-Liste ausgenommen.
  • Die Gärten im Wasserdorf Mudu bei Suzhou
    Sehenswerte Privatgärten im Wasserdorf Mudu, westlich von Suzhou und am Taihu-See, bekannt für grüne Berge, klares Wasser und kleine Brücken in reizvoller Landschaft.

Chinas Gärten und Parks

  • Chinas Gärten und Parks
    Kaiserliche Parks, Privatgärten und weitere berühmte Gärten in China. Infos über chinesische Gartenkunst sowie Klassifikation und Architektur der chinesischen Gärten.
  • Kaiserliche Parks in China
    Imposante kaiserliche Gärten in Peking und Chengde, Wohnsitz und Vergenügungsstätte der alten Kaiser und ihrer Familien, kostbare Schätze der chinesischen Gartenkunst.
  • Privatgärten in China
    Privatgärten in Jiangnan und Lingnan in China sind die besten Beispiele der chinesischen Gärten mit künstlichen Bergen und Teichen, Pavillons und Terrassen, Wandelgängen und Bepflanzungen.
  • Weitere berühmte Gärten und Parks in China
    Neben kaiserlichen Parks und Privatgärten in Jiangnan und Lingnan gibt es noch weitere berühmte Gärten im ganzen Land Chinas, mit unterschiedlichem Stil der Gärten in Nord und Süd.
  • Geologische Parks in China
    Spezialveranstalter Chinareise.com stellt die geologischen Parks in China vor und organisiert Gruppen- und Individualreisen nach China zu seinen Geoparks.

Reiseinformationen und Reiseangebote für Suzhou