Home Hilfe Suche Kontakt

Besorgung von Bahnkarten in China

Info für die Nutzung von Social Plugins

Bahnkarten sind sehr gefragt in China. Die meisten Chinesen möchten lieber mit der Bahn oder mit dem Bus fahren als mit dem Flugzeug zu fliegen, da sie in der Nähe immer einen Bahnhof oder eine Busstation finden können, jedoch nicht immer einen Flughafen. Nur wenige Leute in den großen Städten haben den einfachen Anschluss an einen Flughafen in der Nähe oder können sich einen Flug leisten. Die Bahnfahrt ist somit eines der wichtigsten Verkehrsmittel für die meisten Chinesen. Es kommt daher häufig vor, dass Bahntickets während der großen Feiertage wie zu Chinesisch Neujahr oder während der Goldenen Urlaubswochen um den 1. Mai und den 1. Oktober bereits nach kürzester Zeit nach der Eröffnung des Vorverkaufs ausverkauft sind. Die Nachfrage nach Tickets für die Tibet-Bahn ist ebenfalls sehr groß. Es ist besonders schwierig, Bahnkarten für einen Schlafwagen 1. Klasse (Softsleeper) für diese Strecke zu bekommen.

Bahnkarten werden in China erst 60 Tage vor Abfahrt für den Vorverkauf angeboten. Bei sofortiger Zahlung wird das Bahntickets umgehend ausgestellt. Vor dem Vorverkauf ist weder eine öffentliche Vorreservierung noch eine frühzeitige Ausstellung des Bahntickets möglich.

Ab 1. Juni 2011 muss auf der Fahrkarte für alle Hochgeschwindigkeitszüge, also für die G-, C- und D-Züge, der vollständige Name des Fahrgates eingetragen werden, wie es bereits bei Flugtickets üblich ist. Man muss sich also sowohl beim Kauf des Bahntickets als auch während der Zugfahrt mit einem gültigen Personalausweis oder anderen Reisedokument wie z.B. dem Reisepass ausweisen können. Die Bahnkarten für die G-, C- und D-Züge sind dann nicht mehr übertragbar.

 

Besorgung von Bahntickets von Deutschland aus

Aus obengenannten Gründen ist eine Besorgung von chinesischen Bahnkarten von Deutschland aus zwar nicht unmöglich jedoch sehr aufwendig.

Wir besorgen für unsere Kunden alle benötigen Bahntickets, wenn die Bahnfahrten in unserem Reiseprogramm integeriert und in den Leistungen eingeschlossen sind. Wir verkaufen in der Regel kein Bahnticket als Einzelleitung und bitten Sie um Ihr Verständnis.

Nur in Ausnahmefällen kann die Besorgung von Bahntickets als Einzelleistung berücksichtigt werden. Dabei muss jedoch damit gerechnet werden, dass die Organisationskosten bzw. die Bearbeitungsgebühren nicht selten den wirklichen Fahrpreis übersteigern können. Ausserdem müssen die Bahntickets bei unserer Agentur vor Ort abgeholt werden. Hinterlegung im gewünschten Hotel ist nicht immer möglich und falls doch gegen Aufpreis und auf eigene Gefahr des Kunden möglich. Sendungen der Bahntickets per Post nach Deutschland oder in ein anderes europäisches Land ist ausgeschlossen.

Ticketbesorgung für die Tibetbahn als Einzelleistung ist leider nicht möglich, da die Beantragung der Sondergenehmigung für die Einreise nach Tibet (die sogenannte Tibet-Permit) ein organisiertes Besichtigungsprogramm durch einen Reiseveranstalter voraussetzt.

 

 

Angebote für Bahnreisen durch China

  • Shanghai, Peking, Hangzhou & Suzhou
    Chinas Metropolen und Paradiese: Städtereise mit Durchführungsgarantie und zum Tiefpreis
    11 Tage [Bahnreise], ab € 1159
    Shanghai - Hangzhou - Suzhou - Peking
  • Shanghai, Peking & Qingdao
    Städtereise nach Shanghai, Peking und zur ehemaligen deutschen Kolonie Qingdao
    11 Tage [Bahnreise], ab € 1099
    Shanghai - Qingdao - Peking
  • Kaiserliches Chinas
    Auf dieser Bahnreise folgen Sie den Spuren der alten chinesischen Kaiser. Klassische Rundreise mit Durchführungsgarantie ab 2 P
    10 Tage [Bahnreise], ab € 1149
    Peking - Xian - Luoyang - Shaolin - Zhengzhou - Shanghai
  • Chinas verborgene Schätze
    Klassische Rundreise per Bahn durch China und mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen
    10 Tage [Bahnreise], ab € 1189
    Peking - Xian - Pingyao - Taiyuan - Shanghai
  • China per Highspeed
    China entdecken mit dem Hochgeschwindigkeitszug
    13 Tage [Bahnreise], ab € 1579
    Peking - Pingyao - Xian - Luoyang - Shaolin - Zhengzhou - Hangzhou - Suzhou - Shanghai
  • Chinas Dörfer, Gebirge und Grotten
    Große Rundreise durch China von Peking bis nach Hongkong über versteckte Dörfer, berühmte Gebirge und mysteriöse Grotten
    16 Tage [Bahnreise], ab € 3099
    Frankfurt - Peking - Huangshan City - Huangshan - Huangshan City - Wuyuan - Wuyishan - Xiamen - Yongding - Xiamen - Shenzhen - Hongkong - Frankfurt
  • Tibet-Bahn und Yangtze-Kreuzfahrt
    Auf dem Dach der Welt und durch die berühmten Drei-Großen-Schluchten
    15 Tage [Bahnreise], ab € 3799
    Frankfurt - Peking - Xining - Lhasa - Chongqing - Yichang - Shanghai - Frankfurt

Informationen über Bahnreisen durch China

  • China Bahnreisen
    Bahnreisen durch China mit dem Hochgeschwindigkeitszug und nach Lhasa mit der Tibet-Bahn. Günstige Angebote für China Zugreisen und umfangreiche Informationen zur Chinesischen Bahn.
  • China per Zug
    Bahnreisen durch China mit der Tibet-Bahn, mit dem Transrapid, mit dem Dampfzug, entlang der Seidenstraße oder mit dem Hochgeschwindigkeitszug.
  • Chinas Bahnnetz und Highlights der Bahnreisen
    Chinas Bahnnetz, Reiserouten und Programme für Bahnreisen durch China mit dem Hochgeschwindigkeitszug, der Tibet-Bahn, dem Dampfzug, der Schmalspurbahn und entlang Seidenstraße.
  • Günstige Angebote für Bahnreisen durch China
    Hier finden Sie günstige Angebote für Bahnreisen durch China, egal mit den Hochgeschwindigkeitszügen oder Tibetbahn.
  • Typen von Zügen bei der Chinesischen Bahn
    Bei der Chinesichen Bahn gibt es verschiedene Typen von Zügen wie G-Zug, D-Zug, C-Zug, Z-Zug, T-Zug, K-Zug, Y-Zug, L-Zug und N-Zug. Während der G-, D- und C-Zug Hochgeschwindigkeitszüge und für eine Tagfahrt durch China geeignet sind, können der T- und K-Zug für Nachtfahrt im Schlagwagen berücksichtigt werden.
  • Typen von Wagen bei der Chinesischen Bahn
    Typen von Wagen bei der Chinesischen Bahn: Hardseater, Softseater, Hardsleeper und Softsleeper. China entdecken mit der Bahn.
  • Hochgeschwindigkeitszüge in China
    Bis Ende 2012 verfügte China bereits über Hochgeschwindigkeitsbahnstrecken von fast 13.000 km. Hier fahren die Hochgeschwindigkeitszüge bis zu 350 km pro Stunde. Das chinesische Eisenbahnnetz wird nach dem Konzept der "8-Stunden-Wirtschaftszonen" weiter entwickelt.
  • Besorgung von Bahnkarten in China
    Informationen über Bahntickets in China sowie ihre Reservierung, Vorverkauf und Ticketausstellung.