Home Hilfe Suche Kontakt

Rundgang durch Macau: Natur und Kreativität

Info für die Nutzung von Social Plugins

Spaziergang und Wandertour durch Macau

Eine Wandertour in schöner Natur durch die Umgebung von Macau Reservoir sowie zum Herz der Kultur- und Kreativwirtschaft von Macau. Sie wandern durch das Reservoir Erholungsgebiet, fahren mit der Seilbahn zur Guia Festung im Flora Garten, verweilen im Teekulturhaus im Lou Lim Ieoc Garten und besuchen das Kreativviertel von Macau.

Start: Pou Chai Sim Iun (Kun Iam Tong)
Ende: St. Lazarus Church
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Hinfahrt

Bus-Linien 12, 17, 18, 23, 28C an der Bushaltstelle M104 Templo Kun Iam

Rückfahrt

Bus-Linien 7, 7A, 8 an der Bushaltstelle M238 Estrada Do Cemitério

 

Macau Wanderroute & Rundgang zur Natur und Kreativität

Wanderroute

  1. Kun-Iam-Tempel
  2. Kommunikationsmuseum
  3. Macau Reservoir
  4. Flora-Garten
  5. Guia-Festung
  6. Tap-Seac-Platz
  7. Gedenkhaus des Dr. Sun Yat Sen
  8. Lou Lim Ieoc Garten
  9. St. Lazarus Kirche

 

Pou Chai Sim Iun (Kun Iam Tong) (普济禅院观音堂)

Diese Wandertour beginnt am Kun-Iam-Tempel Pou Chai Sim Iun (Kun Iam Tong ). Der Kun-Iam-Tempel, der buddhistischen Göttin der Gnade geweiht, wurde 1627 im 7. Jahr der Regierung des Ming-Kaisers Tian Qi) errichtet und hat also fast 400 Jahre Geschichte. Er war schon immer ein majestätischer Tempel, der zahlreiche Gläubige zieht. Seit einigen Hunderten Jahren haben ihn die Gläubigen mit heiligen Bildern, Gemälden und Altarstücken reichhaltig geschmückt. Hinter dem Kun-Iam-Tempel gibt es einen ausgedehnten Garten mit üppiger Vegetation. Dort steht der Steintisch, an dem im Jahre 1844 das erste sino-amerikanische Abkommen unterzeichnet wurde.

Wandern Sie entlang der Avenida do Coronel Mesquita und biegen links in die Rua de São João Bosco. Am Ende der Straße sehen Sie den Garten der Montanha Russa. Dort biegen Sie rechts in die Estrada de Ferreira do Amaral und Estrada de D. Maria II. Gehen Sie weiter über zwei Kreuzungen und sehen dann das Museum für Kommunikation auf der linken Seite.

Kommunikationsmuseum (通信博物馆)

Das Kommunikationsmuseum wurde im März 2006 eröffnet und zeigt interaktive und experimentelle Exponate, die Ihnen helfen, die Kommunikationswelt zu erforschen. Das Kommunikationsmuseum ist ein Ort mit kulturellen, wissenschaftlichen und technischen Attraktionen.

Macau Reservoir (澳门水塘)

Nach dem Besuch des Kommunikationsmuseums überqueren Sie die Straße Miradouro de D. Maria II (Cape Cloud) und gehen Sie die Steintreppen runter zum Erholungsgebiet von Macau Reservoir. Spazieren Sie dem Ufer entlang und genießen dabei die reizvolle Landschaft des Reservoirs und des Außenhafens.

Flora Garten (二龙喉公园)

Verlassen Sie das Erholungsgebiet von Macau Reservoir, biegen Sie nach rechts ab auf der Estrada de Cacilhas und spazieren weiter auf der Avenida de Sidónio Pais. Eine linke Nebenstraße führt Sie zum Eingang des Flora-Gartens. Dort kaufen Sie ein Ticket und fahren mit der Seilbahn auf den Guia Hügel. Die Fahrt dauert nur 80 Sekunden und erlaubt einen wunderschönen Ausblick auf den Flora Garten.

Guia-Festung (东望洋炮台及灯塔)

Ausgehend von der oberen Seilbahnstation, gehen Sie gut zehn Minuten zu Fuß und erreichen Sie dann die Guia-Festung mit dem Guia-Leuchtturm und der Guia-Kapelle. Die Guia Festung wurde 1622 erbaut und 1637 erweitert. Der Guia-Leuchtturm, der erste Leuchtturm an der chinesischen Küste, ist noch heute im Einsatz. Hier können Sie einen Panoramablick auf die Stadt Macau soiwe einen atemberaubenden Blick auf den Mündung des Pearlflusses. Neben dem Guia-Leuchtturm steht die Guia-Kapelle, ursprünglich von Klarissen Nonnen errichtet. Die farbenfrohen Fresken in der Kapelle zeigen westliche und chinesische Themen und stellen religiös und mythologisch inspirierte Motive dar.

Tap-Seac-Platz (塔石广场)

Von der Guia-Festung gehen Sie die Guia-Hügel runter auf dem Steinweg, Estrada do Engenheiro Trigo. Diese Gegend wird auch als Guia Hill Fitness Walk genannt, entlang derer es eine Reihe von Fitness-Einrichtungen gibt. Die Steinstufen führen Sie dann auf der Calçada da Vitória und schließlich zum Tap-Seac-Platz. Der Tap-Seac-Platz ist der größte Platz von Macao. Rund um den Platz steht eine harmonische Ansammlung von Häusern im südlichen europäischen Stil. Die rot- und ockerfarbigen Häuser haben Veranden, Balkon und kleine Innenhöfe, in denen Bäume und Blumentöpfe aus Porzellan stehen. In der Nähe des Tap-Seac-Platz liegt die Straße Rua do Abreu Nunes. Dort finden Sie zahlreiche Restaurants, die thailändische und vietnamesische Spezialitäten sowie vegetarisches Essen anbieten.

Gedenkhaus des Dr. Sun Yat Sen (国父纪念馆)

Auf der Avenida de Sidónio Pais spazieren Sie zwei Blöcke weiter. Auf der rechten Seite sehen Sie einen kleinen Park, den Sieg-Garten (Victory Garden). Einen Block weiter entlang der Avenida de Sidónio Pais, sehen Sie einen gelben historischen Gebäude auf der rechten Seite. Das ist jetzt der Sitz der Verkehrsbehörde. Auf der linken Seite liegt das Gedenkhaus des Dr. Sun Yat Sen, Gründer des modernen Chinas. Er lebte und arbeitete von 1892 bis 1894 als Arzt in Macau. Das Haus präsentiert seine Bücher, Briefe, Fotos sowie alte Zeitungsberichte über sein Leben und andere Erinnerungsgegenstände.

Lou Lim Ieoc Garten (卢廉若公园)

Wandern Sie entlang der Rua de Basto Antonio und biegen Sie dann links in die Avenida do Conselheiro Ferreira de Almeida. So kommen Sie zum Lou Lim Ieoc Garten. Ende des 19. Jahrhunderts von Lou Kau, einem herausragenden Chinesen, im klassischen Suzhou-Garten-Stil errichtet, zeichnet sich der Lou Lim Ieoc Garten aus durch Miniaturnachbildung von Bambuswäldern, Tümpeln, Bergen, Aussichtspavillons und Mondtoren. Am Lou Lim Ieoc Garten liegt das über 1000 Quadratmeter große Macau Teekulturhaus, ein gelbes Gebäude mit südeuropäischen Elementen und einem chinesischem Ziegeldach. Auf der zweiten Etage des Hauses können Sie eine Tasche Tee genießen, und zugleich einen schönen Blick auf die Landschaft des Lou Lim Ieoc Gartens.

St. Lazarus-Kirche (望德圣母堂)

Wandern Sie entlang der Rua do Tippen Seac und der Rua do Volong weiter und biegen nach rechts auf die Calcada da Igreja de S. Lazaro. Dort sehen Sie die St. Lazarus-Kirche, eine der drei ältesten Kirchen in Macau.

Das Kreativviertel

Rund um die St. Lazarus-Kirche ist das historische St. Lazarus-Viertel. Hier liegen viele über hundert Jahre alten Gebäuden im südeuropäischen Stil. Viele Filme wurden hier gedreht. Das St. Lazarus-Viertel ist das Herz der Kultur- und Kreativwirtschaft von Macau. Viele lokale Kunst- und Kulturgruppen wie z. B. 10 Fantasia, Albergue SCM und Tai Fung Tong Art House sowie viele Geschäfte, die Kultur- und Kreativwaren verkaufen, lassen sich hier nieder. Sie können durch dieses Kreativviertel ruhig spazieren, fotografieren oder sich inspirieren lassen.
 

 

 

Wandertouren und Rundgänge durch Macau

Gruppenreisen nach Macau

  • Dubai, Hongkong und Macau: Städte der Superlative
    Eine ideale Städtekombination von drei Weltmetropolen
    9 Tage [Gruppenreise], ab € 2239
    Frankfurt - Dubai - Hongkong - Macau - Hongkong - Dubai - Frankfurt
  • Chinas Metropolen
    Auf dieser Chinareise lernen Sie Chinas Metropolen Peking, Shanghai, Hongkong und Macau kennen
    12 Tage [Gruppenreise], ab € 2299
    Frankfurt - Hongkong - Macau - Hongkong - Shanghai - Peking - Frankfurt
  • Chinas Kaiserstädte und Supercities
    Alte Kaiserstädte Peking und Xian sowie pulsierende Metropolen Shanghai, Hongkong und Macau
    14 Tage [Gruppenreise], ab € 2339
    Frankfurt - Hongkong - Peking - Xian - Shanghai - Hongkong - Macau - Hongkong - Frankfurt

Privatreisen nach Macau

Macau Reiseangebote, Reisetipps und Reiseberichte

  • Macau Reisen, Sehenswertes & Reisetipps
    Günstige Angebote für Macau Reisen und Ausflüge. Reisetipps für Macau sowie Informationen über Sehenswürdigkeiten und Hotels in Macau.
  • Ausflüge und Touren in Macau
    Informationen und Angebote für Ausflüge und Touren in Macau: Halbtagsausflug Taipa, Tagesausflug zu UNESCO-Stätten, kulinarische Touren und vieles mehr.
  • Macau Reiseberichte
    In Macau Reiseberichten erzahlen unsere Mitarbeiter von ihren Erlebnissen in Macau, bewerten die Sehenswürdigkeiten und Hotels, und geben persönliche Tipps für Macau.