Home Hilfe Suche Kontakt
Chinas Highlights [ Katalog ] [ zurück ]
Besonders günstig, umweltfreundlich & flexibel. Die Reise aus den Top 3.
14 Tage ab € 0,- p.P. [Studienreise]
Frankfurt - Shanghai - Wuhan - Yichang - Yangzi-Kreuzfahrt - Chongqing - Xian - Peking - Shanghai - Frankfurt
Eine erlebnisreiche Reise zu den bedeutendsten Highlights Chinas – zu einem unschlagbaren Preis. Neben einer unvergesslichen Yangtse-Kreuzfahrt durch die Drei-Großen-Schluchten erleben Sie den Kontrast zwischen der modernen Skyline der Megametropole Shanghai und der weltberühmten Terrakotta-Armee in Xian. Entdecken Sie Peking mit der Verbotenen Stadt und machen Sie einen Spaziergang auf der Großen Mauer. Ein ganz besonderes Highlight ist die Fahrt mit einem der schnellsten Züge der Welt, dem neuen Hochgeschwindigkeitszug von Shanghai nach Wuhan.
 
 
1. Tag: FrankfurtFlug 
Flug nach Shanghai
Am Nachmittag fliegen Sie mit China Eastern nonstop von Frankfurt nach Shanghai.
2. Tag: FlugShanghai 
Mit dem Transrapid ins moderne China
Nach Ihrer Ankunft am frühen Morgen erleben Sie während der Fahrt mit dem Transrapid den Charakter des supermodernen Shanghais. Zur Einstimmung auf Chinas Metropole spazieren Sie entlang der Uferpromenade „The Bund“ und haben von dort einen phantastischen Blick auf die futuristische Skyline von Pudong, Shanghais modernem Stadtviertel. Anschließend fahren Sie nach Pudong und erleben dort vom 88. Stock des Jinmao-Towers einen atemberaubenden Panoramablick auf die Mega-City. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Fakultativ: Besuch der Altstadt mit dem Yu-Garten und Bummel durch die berühmte Einkaufs-straße Nanjing Lu. Nach dem Abendessen Besuch einer Akrobatik-Show (A).
3. Tag: Shanghai  (F)
Entdecken Sie Chinas Boomtown
Der heutige Tag steht Ihnen zur individuellen Stadterkundung zur Verfügung.
Unser TIPP für den Abend: ein gemütlicher Bummel durch das In-Viertel Xintiandi.
Fakultativ: Ausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao inkl. Mittagessen (M)
Fakultativ: Lichter- und Hafenrundfahrt
4. Tag: ShanghaiWuhan  (F)
Schneller geht’s nicht
Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Wuhan. Dabei legen Sie die 820 Kilometer lange Strecke in nur etwa fünf Stunden zurück und erreichen Ihr Ziel fast genau so schnell wie mit dem Flugzeug. Sie sehen unterwegs jedoch deutlich mehr. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Wuhan ist von der Fläche her gesehen übrigens nach Chongqing die zweitgrößte Stadt in China. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
5. Tag: WuhanYichangSchiff  (FA)
Beginn der Yangtse-Kreuzfahrt
Am Vormittag besuchen Sie das Provinzmuseum von Wuhan. Anschließend Weiterfahrt nach Yichang, wo Sie auf Ihrem Yangtse-Kreuzfahrtschiff für die nächsten vier Nächte einschiffen.
6. Tag: Schiff  (FMA)
Drei-Schluchten und Mega-Staudamm
Genießen Sie während der nächsten drei Tage den längsten Fluss Chinas, den Yangtse. Insgesamt führt Sie die landschaftlich eindrucksvolle Fahrt entlang der berühmten Drei-Großen-Schluchten bis Chongqing. Während der Kreuzfahrt erleben Sie auch einen Ausflug zu einer der kulturhistorisch bedeutenden Stätten an den Ufern, eine Bootsfahrt in die Nebenflüsse und einen Besuch des berühmten Mega-Staudamms. Die Besichtigungspunkte können je nach Wasserstand bzw. aus Sicherheitsgründen verändert werden.
7. Tag: Schiff  (FMA)
Yangtse-Kreuzfahrt
8. Tag: Schiff  (FMA)
Yangtse-Kreuzfahrt
9. Tag: SchiffChongqingXian  (F)
Chinas alte Hauptstadt
Ausschiffung in Chongqing und Flug nach Xian, Hauptstadt des alten Chinas und der Anfangs- bzw. Endpunkt der antiken Seidenstraße. Nach der Ankunft im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.
Fakultativ: Besichtigung der Stadtmauer und Bummel über den Freimarkt, Spaziergang zum Glocken- und Trommelturm. Am Abend Spezialitätenessen mit Maultaschen (A)
10. Tag: XianZug  (FM)
Besuch bei den Tonkriegern
Der heutige Morgen führt Sie zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise. Sie besuchen die weltberühmte Terrakotta-Armee, eine der archäologisch-bedeutendsten Ausgrabungen überhaupt, die 1974 nur zufällig bei Brunnenarbeiten entdeckt worden ist. Nachmittags sehen Sie die Große Wildganspagode, die Aufbewahrungsstätte der buddhistischen Schriften aus Indien. Abends Transfer zum Bahnhof und Fahrt im Schlafwagen 1. Klasse/4-Bett-Abteil nach Peking.
11. Tag: ZugPeking  (F)
Chinas alte und moderne Hauptstadt
Sie erreichen Peking am frühen Morgen. In kaum einer anderen Stadt in China spürt man so deutlich die Mischung aus Tradition und Moderne wie in der chinesischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück besuchen Sie mit dem Himmelstempel den größten Tempelkomplex des Landes. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Fakultativ: Per Rikscha lassen Sie sich durch die letzten verbliebenen Hofhausviertel, die Hutongs, zum Lamatempel fahren. Am Abend Spezialitätenessen mit Peking Ente (A).
12. Tag: Peking  (FM)
Die Chinesische Mauer
Tagesausflug zu einem der am besten erhaltenen Abschnitte der Großen Mauer. Mutianyu diente früher als der nördliche Verteidigungswall von Peking und der kaiserlichen Gräber. Auf der Rückfahrt nach Peking besuchen Sie das aufstrebende Künstlerviertel Dashanzi (auch als Bezirk 798 bekannt), das sich zu einem Szeneviertel mit vielen Ateliers und Galerien entwickelt hat.
Fakultativ: nächtliche Rundfahrt zu den angestrahlten Olympiabauten wie dem Vogelnest und dem Water Cube. Unterwegs haben Sie einen wunderschönen Blick auf den neuen CCTV Tower und das National Grand Theater.
Unser TIPP: Zum Abendessen empfehlen wir die Restaurants am Hinteren See (Houhai).
13. Tag: PekingShanghaiFlug  (FM)
Die Verbotene Stadt und Rückflug
Nach dem Frühstück spazieren Sie über den größten Platz der Welt, den Tianmen und besuchen im Anschluß die benachbarte Verbotene Stadt. Als der größte und sehr gut erhaltene Palast Chinas, aber auch durch die Pracht der roten Mauern und des gelben Drachenmeers, übt der Kaiserpalast, wie die Verbotene Stadt ebenfalls genannt wird, eine große Faszination auf seine Besucher aus. Auch wenn Sie sich beeilen, werden Sie nicht alle der 9.999 ½ Zimmer besuchen können (der halbe Raum hat symbolischen Charakter. Nach der Legende durfte nur der Himmel einen Palast mit 10.000 Räumen besitzen). Der Nachmittag steht Ihnen bis zur Abreise zur freien Verfügung. Zeit für einen Bummel über die Einkaufsstraße Wangfujing und Gelegenheit für Ihre letzten Einkäufe. Transfer zum Flughafen und Flug via Shanghai nach Frankfurt.
14. Tag: FlugFrankfurt 
Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

Flug-, Hotel- und Programmänderung bei vergleichbaren Leistungen vorbehalten.

Ihre Hotels:
Shanghai (2Ü) Golden Riverview Hotel ****
Wuhan (1Ü) Cosmopolitan Hotel ****
Yangtse (4Ü) Komfort-Schiff ****
Xian (1Ü) Le Garden Hotel ****
Zug (1Ü) Schlafwagen 1. Klasse
Peking (2Ü) Howard Johnson Paragon ****


F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen.
 
Chinas Highlights
Termine Katalogpreis* EZ-Zuschlag Bemerkungen Anfrage Buchung
Warum wird diese Seite angezeigt, obwohl die Termine nicht mehr aktuell sind?
Sie haben diese Seite wahrscheinlich über eine Suchmaschine gefunden, wo die nicht mehr aktuellen Seiten immer noch im Cache gespeichert sind. Sie finden hier unsere aktuelle Angebote.
*Kosten pro Person im Doppelzimmer in EUR.
Teilnehmerzahl: min 10 Personen.

Weitere Termine 2012

Flug-, Hotel- u. Programmänderung vorbehalten.

 
Unsere Leistungen:
Linienflüge mit China Eastern (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Shanghai und von Peking über Shanghai zurück in Economy-Klasse inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren, 20 kg Freigepäck pro Person
Innerchinesischer Linienflug Chongqing-Xian in Economy-Klasse inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren, 20 kg Freigepäck pro Person
Fahrt mit dem Transrapid in Shanghai
Bahnfahrt Shanghai-Wuhan im Softseater
Bahnfahrt Xian-Peking im Schlafwagen 1. Klasse/4-Bett-Abteil
Yangtse-Kreuzfahrt auf einem 4-Sterne-Kreuzfahrtschiff in der Außenkabine
Transfers und Fahrten in klimatisierten Reisebussen inklusive Gepäckbeförderung
Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Besichtigungsprogramm gem. Ausschreibung inkl. Eintrittsgelder
Übernachtungen in den angegebenen Hotels (oder gleichwertig) im Doppel- bzw. Einzelzimmer
Verpflegung: F = Frühstücksbuffet (11 x), M = Mittagessen (6 x), A = Abendessen (4 x)
Informationsmaterial zur Reise
 
 
Fakulatativ zubuchbar:
Touristenvisum für China: EUR 160,- p.P.
Rail&Fly-Anschluss mit der Bahn ab/bis allen deutschen Bahnhöfen: EUR 60,- p.P.
Halbtagesausflug Shanghai (A): EUR 39,- p.P.
Tagesausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao (M): EUR 49,- p.P.
Lichter- und Hafenrundfahrt in Shanghai: EUR 39,- p.P.
Stadtbesichtigung Xian (A): EUR 39,- p.P.
Hutong-Tour & Lamatempel (M): EUR 49,- p.P.
Lichterfahrt in Peking: EUR 19,- p.P.
Anfrage, Anmeldung & Beratung:
  Jetzt können Sie das Anmeldeformular herunterladen.

  Reisebedingungen & Infos herunterladen.

  Reisekatalog per Post kostenfrei zusenden lassen.

Oder uns anfragen! Dafür klicken Sie bitte auf "Anfrage" hinter dem jeweiligen Reisetermin
        oder uns einfach eine E-Mail schreiben! Wir senden Ihnen gerne die ausführlichen Informationen per Post zu.

 Wir beraten Sie gerne. Tel: 02501-922-199; Fax: 02501-922-188
Permanenter Link zu diesem Reiseprogramm:
http://www.chinareise.com/pantour/reiseprogramm.php?tour_id=545

Folgende China Reisen könnten Sie auch interessieren

China Gruppenreisen zu besonders günstigen Preisen

China Rundreisen mit Durchführungsgarantie & in Kleingruppen

China Privatreisen zum Wunschtermin, mit Chauffeur & Reiseleiter